Touratech Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Happich Pelzer GmbH – Touratech Produkte


Happich Pelzer GmbH
Luzernerstrasse 38
6030 Ebikon
Schweiz


Geschäftsführung:
Marc Pelzer, Alberto Reinhart
CHE – 114.576.407 MwSt.
Tel.: +41 41 310 97 00
E-Mail: info@touratech-swiss.ch


1. Geltungsbereich

Für die Bearbeitung und Abwicklung Ihres Kaufs von Touratech-Produkten gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


2. Bestellung - Vertragsschluss

1. Nachdem Sie eine Bestellung von Produkten auf der Website aufgegeben haben, gelangen Sie zu einer Seite, auf der Sie Ihre Bestellung überprüfen, Ihre Lieferart auswählen und den Gesamtpreis kontrollieren können.
Nach Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Sie dazu aufgefordert, Zahlungsinformationen zur Abwicklung Ihrer Bestellung einzugeben. Sie erhalten eine Empfangsbestätigung der Bestellung per E-Mail.
2. Das Vertragsverhältnis kommt mit uns zustande, wenn wir Ihr Angebot innerhalb von 2 Werktagen nach Absenden der Bestellung elektronisch annehmen. Maßgeblich ist insoweit der Zugangszeitpunkt der Annahmeerklärung beim Kunden.
Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen wir hierunter alle Tage von Montag bis und mit Freitag, mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen.
3. Wir können Ihre Bestellung per E-Mail innerhalb von 2 Werktagen ab Aufgabe der Bestellung entweder durch Übersendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder dadurch, dass Sie innerhalb dieser Frist die bestellte Ware erhalten. Maßgeblich
ist insoweit der Zeitpunkt des Zugangs der Auftragsbestätigung bzw. der Ware bei Ihnen.
4. Bei einer Bestellung per Telefon kann die Annahme des Angebotes zum Abschluss eines Vertrages nur bis zum Abschluss des Telefonats erklärt werden. Anderenfalls gilt das Angebot zum Vertragsabschluss als abgelehnt.


3. Preise

1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.
2. Die Versandkosten werden, soweit zutreffend, zu den auf der Website angegebenen Tarifen abgerechnet, sobald Sie Ihre Bestellung getätigt haben, berechnet nach der Größe der Bestellung und der von Ihnen gewählten Lieferart.


4. Zahlungsarten

1. Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten:
Bar bei der Abholung der Waren im Shop; Vorkasse; Kreditkarte; Rechnung; Postfinance; PayPal an.
Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich von Konten in der Schweiz und innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren.
Etwaige Kosten einer Geld-Transaktion sind von Ihnen zu tragen.

2. Im Falle des Kaufs mittels Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Bestellung durch uns. Wenn Sie durch PayPal-Zahlung bezahlen, erhalten Sie bei Vertragsschluss konkrete Zahlungsinformationen.

3. Der Kaufpreis wird bei Kauf auf Rechnung am Tag des Eingangs der Lieferung bei Ihnen zur Zahlung fällig. Erfolgt die Zahlung nicht binnen 30 Tagen nach Fälligkeitseintritt, behalten wir uns vor, Ihnen neben dem Rechnungsbetrag eine Mahngebühr in Höhe von CHF 7,00 pro Mahnung in Rechnung zu stellen. Der offene Rechnungsbetrag (inkl. Verzugszinsen und Mahngebühren) kann zum Zwecke des Inkassos abgegeben oder verkauft werden. Sie sind neben der Begleichung des Rechnungsbetrages auch zum Ersatz sämtlicher Kosten verpflichtet, die durch den Zahlungsverzug entstehen. Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen, Gutschriften und Mahnungen in elektronischer oder in Papier-Form erhalten.

4. Bitte beachten Sie, dass die Auslieferung der bestellten Ware bei Vorkasse erfolgt, sobald die Zahlung des vollständigen Rechnungsbetrages sowie etwaiger Versandkosten bei uns eingegangen ist. Daher bitten wir Sie um Überweisung des Betrags unmittelbar nach Zugang der Bestellbestätigung, spätestens jedoch innerhalb von 7 Tagen.

5. Gutscheine

1. Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können. Diese können nur für den Kauf von Artikeln eingelöst werden, nicht jedoch für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen. Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins
für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

2. Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt, noch verzinst.

6. Lieferung, Versandkosten, Gefahrenübergang

1. Die Lieferungen beschränken sich auf das Gebiet der Schweiz und an die Lieferadresse, die Sie bei der Bestellung angegeben haben.

2. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Für den Versand besonders sperriger, schwerer oder wertvoller Artikel können abweichende Versandgebühren gelten, die wir während des Verkaufs für jedes Produkt einzeln auf der Produktdetailseite und auf der Bestellseite angeben.

3. Sie übernehmen die Verantwortung für die gelieferten Produkte, auch wenn diese in Ihrer Abwesenheit vor der Tür Ihrer Wohnung oder des Unternehmens oder bei einem Nachbarn deponiert wurden.

7. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Artikel zurückzusenden, die Ihnen innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Produkte nicht zusagen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Happich Pelzer GmbH
Luzernerstr. 38
6030 Ebikon
Telefon: +41 41 310 97 00
E-Mail: info@touratech-swiss.ch

mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss informieren.

Zur Wahrung der First reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (bzw. aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene). Etwaige Rückzahlungen veranlassen wir automatisch auf das von Ihnen zur ursprünglichen Zahlung verwendete Konto.

8. Mängelhaftung

Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

9. Verschiedenes

1. Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit uns gilt das Schweizer Recht. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Konsumenten), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Konsument seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

2. In Bezug auf Konsumenten gilt der Gerichtsstand am schweizerischen Wohnsitz des Konsumenten. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am (Wohn-)Sitz des Kunden zu klagen.

3. Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB davon nicht berührt.

Die Parteien werden in diesem Fall die unwirksame oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine wirksame und durchsetzbare Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt.
Dasselbe gilt für den Fall, dass diese AGB eine Regelungslücke enthalten sollten.